Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    little-crazy-girl-clara

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/emogirl-katha

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Ich bin ein Emo und stehe dazu...

Ich lache wenn ich glücklich bin...und weine wenn ich traurig bin...

Ich bin für die einen leicht zu haben und für die anderen unerreichbar...Ich bin schüchtern kann aber auch anders...Wenn ich mit meinen Freunden abhänge stelle ich gerne viel Scheiß an und lache od. weine mit ihnen...

 ( in meiner Clique sind .1Emo 1 Mettler 2Mädels die ich iwi nicht einordnen kann/ ja ich habe noch mehr freunde das sind aber meine Hauptfreunde^^)

:P naja genug geredet wer noch was sissen willl soll mich fragen gell^^ 

Alter: 21
aus: 61279 Deutschland
 
Schule: Cristian-Wirth_Schule in Usingen

Mehr über mich...

Wenn ich mal groß bin...:
Will ich zur Armee gehen^^
und Grundschullehrerin werden...

In der Woche...:
Treffe ich mich oft mit Freunden und tele viel

Ich wünsche mir...:
SOOOO viel

Ich glaube...:
an das Übernatürliche und Manche FAbelwesen

Ich liebe...:
Meinen Schatzz

Man erkennt mich an...:
meinen crazy Frisuren

Ich grüße...:
Alle die mich kennen



Werbung



Blog

Anzeige!!

 

 

ZU EROBERN!!!

 

kleines Herz...

warm und gemütlick...

 so gut wie neu...

 

Wer interesse hat plz nachricht schreiben...

oder kommi machen !!

 

Keine Scherze nur ernst gemeinte Sachen...

19.1.10 22:50


Werbung


noch ein Gedicht...

 

 

Warum?

 

 

Warum können Sie es nicht lassen?

 

Warum! Ich kann es kaum fassen!

 

 

Warum immer Ich?

 

Warum lieben Sie mich?

 

Warum wollen Sie mit mir gehn?

 

Warum bin Ich nur so schön?

 

Warum bin Ich die eine?

 

Warum bin ich nicht keine?

 

Warum? Was ist so toll an mir?

 

Warum bin ich nicht stur wie ein Stier?

 

Warum lieben Sie alle nur Mich?

 

Warum? Ich bin doch gefährlich…

 

Katharina Tobisch

 

14.1.10 22:10


meine eblings lieder von Sven van thom^^ die ham mich aufgeheitert xD

Trauriges Mädchen 

Hey trauriges Mädchen sag wo willst du hin, wo hin?
Hey trauriges Mädchen, jedes Ende ist auch ein Beginn
Hey trauriges Mädchen seit wann wartest du am Telefon?
Hey trauriges Mädchen sag, wie lange weinst du schon?

Schon einen Tag und eine Nacht,
hat er mich um den Schlaf gebracht.
Ich weiß nicht aus, ich weiß nicht ein,
ich werd immer traurig sein.

Hey trauriges Mädchen, wenn du willst, lehn dich an mich.
Ich berühre dein Herz und heile damit jeden Stich
Denn deine Stimme singt in einem so betrübten Ton.

Hey trauriges Mädchen sag, wie lange weinst du schon?

Schon einen Tag und eine Nacht,
hat er mich um den Schlaf gebracht.
Ich weiß nicht aus, ich weiß nicht ein,
ich werd immer traurig sein.

Trauriges Mädchen, auch wenn er dein Herz brach
(Es brach entzwei)
Trauriges Mädchen, wein ihm nicht länger nach
(Geht es vorbei?)
und gib mir doch den Platz auf seinem Thron,
dass ich dich liebe weißt du doch schon.

Schon einen Tag und eine Nacht,
hat er mich um den Schlaf gebracht.
Ich weiß nicht aus, ich weiß nicht ein.

Schon einen Tag und eine Nacht,
(Das geht vorbei)
hat er mich um den Schlaf gebracht.
(Sag ihm goodbye)
Mädchen du bist nicht allein.
Ich werd immer traurig sein.

 

Gefühle sind säue 

(Verse 1)
Der Hass, der Hass, der Hass, der Hass,
kann mir gestohlen bleiben,
den Hass kann ich nicht leiden.

 

Die Schuld, die Schuld, die Schuld, die Schuld,
das Schuldgefühl ist Mist,
weil's Schuldgefühl dich frisst.

 

(Refrain)
Doch du weißt, man kommt nicht drum herum
Gefühle bringen dich um
mit jedem Tag auf 's Neue

 

Und du weißt, du kannst ihn nicht entrinnen
sie werden dich immer finden
mit heimtükischer Schläue
Gefühle sind Säue!

 

(Verse 2)
Die Liebe, Liebe, Liebe, Liebe,
auch die Liebe ist ein Schwein,
sie legt dich ständig rein.

 

Denn bist du ihr erstmal verfallen,
dann gibt sie dir den Rest
Noch schlimmer als die Pest

 

(Refrain)
Doch du weißt, man kommt nicht drum herum
Gefühle bringen dich um
mit jedem Tag auf's Neue

 

Und du weißt, du kannst ihn nicht entrinnen
sie werden dich immer finden
mit heimtükischer Schläue
Gefühle sind Säue!

 

(Verse 3)
Sperrt sie weg, sperrt sie endlich, endlich weg
Leben mit Gefühlen hat doch keinen Zweck
Sperrt sie ein, sperrt sie endlich, endlich ein
Denn ich will kein Sklave meiner Gefühle mehr sein

 

Die Ein, die Einsam, Einsamkeit
die will auch keiner haben
da kannst du jeden fragen

 

(Refrain) [2x]
Doch ich weiß, man kommt nicht drum herum
Gefühle bringen dich um
mit jedem Tag auf's Neue

 

Und ich weiß, du kannst ihn nicht entrinnen
sie werden dich immer finden
mit heimtükischer Schläue

 

Gefühle sind ...
Gefühle sind ...
Gefühle sind Säue!

Alle lieder auf dem Album PhanThomSchmerz von Sven van Thom^^

10.1.10 01:18


und noch eins

Sie

Sie weiß keinen Rat…

Sie weiß keinen Rat und währe so gerne im Grab…

Sie nimmt das Messer und fasst dich Mut…

Sie nimmt das Messer und weint Tränen aus Blut…

Sie ist befreit für ein paar Sekunden…

Sie ist befreit und weint viele Stunden…

Sie gesteht ihren Fehler mit vielen Worten…

Sie gesteht ihren Fehler und alle machen sich Sorgen…

Er

Er weiß keinen Rat…

Er weiß keinen Rat und währe so gerne im Grab…

Er nimmt das Messer und fasst dich Mut…

Er nimmt das Messer und weint Tränen aus Blut…

Er ist befreit für ein paar Sekunden…

Er ist befreit und weint viele Stunden…

Er gesteht ihren Fehler mit vielen Worten…

Er gesteht ihren Fehler und alle machen sich Sorgen…

Er & Sie

Beide reden mit einander und ihnen wird klar…

Dass ihre Lösung ein Fehler war…

Ihre Erinnerrungen sind verschwommen…

Sie wissen kaum noch woher sie kommen…

Sie nehmen wieder das Messer und fassen sich Mut…

Sie nahmen wieder das Messer und weinen Tränen aus Blut…

Doch dieses Mal werden sie danach nichts sehen…        Denn jetzt wird ihr Leben vorüber gehen…

8.1.10 19:50


noch ein Gedicht

Meine Tränen laufen langsam...

 

mein herz schweigt still...

 

und das alles nur weil ich zu dir will....

 

Katharina Tobisch

6.1.10 18:42


Gedicht von mir

Der Tyrann der Liebe

Er ging und sah sie nicht…

Er ging einfach nur ins Licht…

Er ging und ließ sie allein…

Er ging und durfte nicht mehr bei ihr sein…

Er ging nicht weil er es wollte…

Er ging weil er es sollte…

Er ging und sie brach zusammen…

Er ging und hätte sie so gern aufgefangen…

Er ging weil der Tyrann es befahl…

Er ging wie eisern aus Stahl….

Er ging und sie weinte lange noch…

Er ging und blieb stehen doch…

Der Tyrann schlug ihm ins Gesicht…

Doch dass interessierte ihn nicht…

Er rannte zu ihr und küsste sie lange…

Er küsste sie, doch dann wurde ihm bange…

Er ließ sie los und wollte gehen…

Doch sie ließ ihn nicht aufstehen…

Sie hielt seinen Arm fest in der Hand…

Da kam der Tyrann und drückte sie an die Wand…

Sie wusste nicht was sie tun soll…

Da sang sie ein Lied im Klang so voll…

Während sie sang sah er ihre Tränen rollen…

Er hätte einfach nur zu ihr gehen sollen…

Doch dann wurde alles um ihn herum weiß…

Er erinnerte sich nicht mehr war es kalt oder heiß…

Er schrie dass Lied in dem Tyrannen sein Gesicht…

Er schrie wie im Lied Rette mich…

 

5.1.10 14:57


Brief von mir an eine Frundin...

Ach alles ist scheiße…
Ich habe einen Freund den ich wirklich liebe,…
dann lerne ich seinen Kumpel näher kennen und jetzt…
sitze ich zwischen Zwei Stühlen….
Er hat sich in mich verliebt…
und irgendwas fühle ich auch für ihn…
aber ich weiß nicht was…
Ist er liebe???
Ist es Freundschaft….
Ich bin so verzweifelt….
Diese Freundschaft hatte so schön begonnen…
wir redeten über jeden scheiß…
wir haben viel zu dritt gemacht…
dann haben wir das erste Mal allein telefoniert…
und jetzt…
Wenn ich nicht mit Max telefoniere…
telefoniere ich mit ihm…
Ich lache mit beiden…
ich weine mit beiden aber ich …
ich weiß einfach nicht mehr weiter….
Wir haben gestern Abend noch lange telefoniert…
Dabei habe ich erfahren…
dass er eigentlich seit dem Weihnachtsmarkt…
irgendwas an mir fand…
er sagte „ich habe damals gedacht…
wenn dass nur meine Freundin währe…“…
Als ich heute Morgen aufgewacht bin…
war nicht wie sonst mein erster Gedanke…
wo ist Max…
…sondern *freu* heute kommt Nico…
Was ist nur mit mir los…
Es ist etwas zwischen Nico und mir…
aber ich weiß nicht was…
Eigentlich dürften wir gar nicht in einander verliebt sein…
1.      Ich bin mit Max zusammen
2.     Max ist Nicos bester Freund
3.      Liebe tötet Freundschaften und ich will das nicht das unsere Freundschaft zerbricht
Ich weiß nur dass…
das was zwischen uns ist…
sehr groß und bedeutsam ist…
Ich habe dafür auch eine Erklärung…
1.      Wir sind beide Emos und Emos lieben sehr stark…
2.     haben wir beide Probleme und es tut uns gut mit dem andern zu reden… (èwie bei Max)
3.      Wir lachen miteinander auch wenn wir traurig sind…(èeine Seltenheit bei Emos ; bei Max auch)

Ach alles ist SCHEIßE
Nico war da…
Alles is anders…
Ich weiß jetzt was ich für ihn fühle…
ICH liebe IHN….
Ich liebe ihn nicht nur ich brauche ihn…
Aber wie und wer soll es Max sagen…
es ist ja nicht nur dass jetzt auch Nico liebe….
Nein wir haben uns auch noch geküsst…
und das nicht nur 1x…
ziemlich oft und ziemlich schön…
mit Zunge …
und er hatte seine HZMB…
irgendwie fand ich es schön…
Und noch was ist anders….
Ich habe mich GERITZT!!!
Ich habe das EMO auf meinem Arm nachgeritzt….
Ich hasse mich dafür….
Ich habe allen versprochen…
dass ich ein EMO bin…
und kein Phycho…
und jetzt das…
Ach alles ist scheiße…

Ich weiß einfach nicht weiter…
ich brauche Nico und Max …
ich liebe beide gleichviel…
Ich habe Angst…
dass ich mich nur zu Nico hingezogen…
fühle weil Max nicht da ist….
ICH WILL DASS NICHT…
Ich will das …
ich weiß eigentlich nicht…
was ich will nur was ich nicht will…
Ich will Max und Nico nicht verlieren…
ich will keine 3er Beziehung…
Ich kein Emo mehr sein….
Ich will meine Gefühle für beide nicht verlieren…
Ich will  mich nicht mehr Selbstverletzten…
ACH ALLES IST SCHEIßE…
Nein nicht alles…
Das EMO auf meinem Arm…
Ist verheilt…
Ich habe  gestern soviel Spaß gehabt…
Sogar dann…
 als es eig. Richtig verboten war…
als meine Ma mit dabei war…
Seine Hand an meinem Arm…
Es hat sich einfach…
So gut angefühlt…
ACH VERDAMMT…
Ich darf doch nicht mal…
An so was denken…
Ich bin mit Max zusammen…
Aber irgendwie war es gestern…
Naja super schön…
Auch am Ende…
Nein nicht auch das Ende…
Die ganze Zeit…
Ach alles ist Scheiße…
Ja das ist es…
Als ich mit Nico heute Morgen telefoniert habe…
Wollten wir erst den Kontakt abbrechen…
Wir konnten es beide nicht…
Als er auflegte…
Brach meine Welt zusammen…
Ich habe das Skalpell genommen…
Und mich WIEDER GERITZT…
Aber nicht nur das EMO neu…
NEIN …
Auch noch NICO und MAX dazu…
Ich war kurz davor…
Mir die Senkrechte zu geben…

 

Ich wusste es war falsch…
Aber wenn wir dann nicht wieder…
Telefoniert hätten…
Dann …
Währe ich Tot oder im Krankenhaus…
Nico hat  es Max gesagt…
Danach habe ich mist gebaut…
Ich habe erst gesagt dass alles wieder OK ist…
Max hat also geglaubt …
Wir sind noch zusammen…
Dann musste ich alles wieder gerade biegen…
Ich habe Max alles erklärt…
UND…
Ich habe jetzt Zeit…
 bis zu unserer
~Weihnachtsfeier~
Mich zu entscheiden…
Ich habe allerdings noch…
Das Problem…
Wollen und brauchen…
Ich will mit Max zusammen sein…
Aber seit gestern brauche ich …
Naja Nico…
Ich brauche seine Küsse…
Seine Art mich zu berühren…
Einfach meinen EMOBOY…
Aber ich will auch Max Küsse…
Max Art mich zu berühren…
Meinen glücklichen
~Mettler~

Ich finde es verdammt toll…
Das die beiden so zusammen halten…
Ich weiß auch eigentlich seit Montagnachmittag…
 wen ich will…
NICO…
Ich habe ihm das auch schon gesagt…
ABER LEIDER NUR IHM…
Ich habe ihm heute Morgen gesagt…
DU oder KEINER
Ich kann mit Max  nicht mehr…
Zusammensein…
Er müsste mich doch eigentlich hassen…
Ich habe ihn betrogen…
ACH ALLES IST SCHEIßE…
Ich habe für Max gesungen…
ABER NICHT IRGENDEIN LIED…
NEIN NICO´S und MEIN LIED…
Ich hätte es nicht tun dürfen…
DO YOU REALLY WANT TO HURT ME…
Ist Unser lied…
Ich währe jetzt so gerne bei Nico…
Er hat sich auch GERITZT…
Wieder und wieder…
Aber anders als ich…
Er hat dabei geblutet…
Ich nicht…

Meine Wunden sind Morgen verheilt…
Seine nicht…
Was habe ich getan…
Alle machen sich jetzt Sorgen…
Um mich…
Mir geht es SCHEIßE…
Und was macht meine Oma...?
Sie Macht mir auch noch Vorwürfe…
ABER KEINE BERECHTIGTEN…
ACH ALLES IST SCHEIßE…
ICH WILL MAX UND BRAUCHE NICO…
Ich glaube auch ich nehme Nico…
Aber warum…?
Weil wir Emos sind…?
NEIN weil ich ihn brauche…
Ich brauch seine Zärtlichkeiten…
Wie von keinem anderen…
WARUM…?
Ich weiß es selber nicht…
Es ist einfach so…
Ich kann es nicht erklären…
ABER ES IST SO…
FAST ALLES IST SCHEIßE…

Wenn ich ihn nicht bekomme…
Weiß ich nicht mehr weiter…
Ich hoffe alle beteiligten…
Verstehen meine Entscheidung…
ICH LIEBE NICO…
ANDERS…
STÄRKER…
Er ist  vielleicht nicht der einzige den ich liebe…
Aber der einzige den ich brauche…
Also  ist meine Entscheidung gefallen…

Katharina Tobisch
5.1.10 14:59


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung