Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    little-crazy-girl-clara

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/emogirl-katha

Gratis bloggen bei
myblog.de





meine eblings lieder von Sven van thom^^ die ham mich aufgeheitert xD

Trauriges Mädchen 

Hey trauriges Mädchen sag wo willst du hin, wo hin?
Hey trauriges Mädchen, jedes Ende ist auch ein Beginn
Hey trauriges Mädchen seit wann wartest du am Telefon?
Hey trauriges Mädchen sag, wie lange weinst du schon?

Schon einen Tag und eine Nacht,
hat er mich um den Schlaf gebracht.
Ich weiß nicht aus, ich weiß nicht ein,
ich werd immer traurig sein.

Hey trauriges Mädchen, wenn du willst, lehn dich an mich.
Ich berühre dein Herz und heile damit jeden Stich
Denn deine Stimme singt in einem so betrübten Ton.

Hey trauriges Mädchen sag, wie lange weinst du schon?

Schon einen Tag und eine Nacht,
hat er mich um den Schlaf gebracht.
Ich weiß nicht aus, ich weiß nicht ein,
ich werd immer traurig sein.

Trauriges Mädchen, auch wenn er dein Herz brach
(Es brach entzwei)
Trauriges Mädchen, wein ihm nicht länger nach
(Geht es vorbei?)
und gib mir doch den Platz auf seinem Thron,
dass ich dich liebe weißt du doch schon.

Schon einen Tag und eine Nacht,
hat er mich um den Schlaf gebracht.
Ich weiß nicht aus, ich weiß nicht ein.

Schon einen Tag und eine Nacht,
(Das geht vorbei)
hat er mich um den Schlaf gebracht.
(Sag ihm goodbye)
Mädchen du bist nicht allein.
Ich werd immer traurig sein.

 

Gefühle sind säue 

(Verse 1)
Der Hass, der Hass, der Hass, der Hass,
kann mir gestohlen bleiben,
den Hass kann ich nicht leiden.

 

Die Schuld, die Schuld, die Schuld, die Schuld,
das Schuldgefühl ist Mist,
weil's Schuldgefühl dich frisst.

 

(Refrain)
Doch du weißt, man kommt nicht drum herum
Gefühle bringen dich um
mit jedem Tag auf 's Neue

 

Und du weißt, du kannst ihn nicht entrinnen
sie werden dich immer finden
mit heimtükischer Schläue
Gefühle sind Säue!

 

(Verse 2)
Die Liebe, Liebe, Liebe, Liebe,
auch die Liebe ist ein Schwein,
sie legt dich ständig rein.

 

Denn bist du ihr erstmal verfallen,
dann gibt sie dir den Rest
Noch schlimmer als die Pest

 

(Refrain)
Doch du weißt, man kommt nicht drum herum
Gefühle bringen dich um
mit jedem Tag auf's Neue

 

Und du weißt, du kannst ihn nicht entrinnen
sie werden dich immer finden
mit heimtükischer Schläue
Gefühle sind Säue!

 

(Verse 3)
Sperrt sie weg, sperrt sie endlich, endlich weg
Leben mit Gefühlen hat doch keinen Zweck
Sperrt sie ein, sperrt sie endlich, endlich ein
Denn ich will kein Sklave meiner Gefühle mehr sein

 

Die Ein, die Einsam, Einsamkeit
die will auch keiner haben
da kannst du jeden fragen

 

(Refrain) [2x]
Doch ich weiß, man kommt nicht drum herum
Gefühle bringen dich um
mit jedem Tag auf's Neue

 

Und ich weiß, du kannst ihn nicht entrinnen
sie werden dich immer finden
mit heimtükischer Schläue

 

Gefühle sind ...
Gefühle sind ...
Gefühle sind Säue!

Alle lieder auf dem Album PhanThomSchmerz von Sven van Thom^^

10.1.10 01:18
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung